Keine DSL Drosselung bei Vodafone?

Die Telekom hatte ja gestern (22.04.2013) angekündigt, dass ab 2.Mai für Neukunden Obergrenzen für den monatlichen Datenverkehr bei DSL-Flatrates gelten sollen (‚Drosselung‘). Das Thema wurde ja schon seit einiger Zeit im Netz diskutiert. Nun meldet Netzbetreiber Vodafone, man will im Gegensatz zur Telekom vorerst keine Drosselung – sprich keine Obergrenzen für das Daten-Volumen im Festnetz einführen. Man darf gespannt sein wie sich das Thema entwickelt.

Advertisements