Der Rücktritt …

UFO (Wikimedia.org)
Lizenz: gemeinfrei
Quelle: https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Moonbeam_UFO.JPG

#Scully, die verschweigen uns was!
-Wer?
#Die Regierung! Die wissen längst Bescheid!
-Die Regierung? Ich denke die sind heute zurückgetreten?
#Nein nur einer von denen, und das Ganze ist ein Ablenkungsmanöver!
-Ja Mulder .. und wovor wollen die uns ablenken?
#Das dort was gelandet ist! Schon vor Monaten!
-Und wo soll das bitte gewesen sein?
#Dieser geheime Flughafen, der wird schon seit Monaten nicht mehr weiter gebaut!
-Und warum nicht Mulder?
#Weil die dort irgend etwas verstecken Scully! Es wurde mit einem Zug dort hin transportiert. Und der Mann der dafür verantwortlich ist, der sitzt jetzt dort und soll alles vertuschen!
-Ach Mulder …

Advertisements

Berliner Apple-Store ab 3. Mai am Kurfürstendamm

Ich als Berliner muss natürlich darüber berichten, auch wenn ich kein so großer Apple-Freund bin. Erstaunlich genug, dass es bisher in Berlin(!) noch keinen Store gibt. Hier war Gravis bislang der größte Händler für iPhone, iPad, Mac und Zubehör.
Am 3. Mai eröffnet er nun also, der erste Berliner Apple-Store. Location ist das einstige Kino ‚Filmbühne Wien‘ am Kurfürstendamm 26. Mit ca. 5000 Quadratmetern Fläche wird diese Niederlassung die größte in Deutschland. ‚Komm zur großen Eröffnung‘, wirbt Apple auf seiner Webseite und lädt für den 3. Mai ab 17 Uhr in seinen Store ein. Am 3. und 4. Mai ist der Store bis 22 Uhr geöffnet, am 5. Mai nutzt Apple die Gelegenheit, sich von 13 bis 18 Uhr am stadtweiten verkaufsoffenen Sonntag anlässlich des Berliner Theatertreffens zu beteiligen. Ansonsten wurden aber keine besonderen Aktionen angekündigt, ein Sprecher erwartet am Eröffnungstag aber „ein lebhaftes Event“. Ich werde mir den Laden demnächst auch mal anschauen – auch wenn ich dort sicher nichts kaufen werde. Ich will eigentlich nur mal sehen wie so ein Genius live aussieht ..