Deutsche Netflix Version bereits jetzt nutzen

Netflix by Wikimedia

Netflix logo“ by Netflix – Netflix Media CenterTransferred from en.wikipedia to Commons by User:SethAllen623 using CommonsHelper.. Licensed under Public domain via Wikimedia Commons.

Hier mal eine kompakte Anleitung wie es denn nun in Deutschland mit Netflix-Account und z.B. SmartTV App funktioniert. So dass man die noch inoffizielle deutsche Version von Netflix nutzen kann. Bedeutet also wir sehen dann den Netflix Katalog DE – Serien und Filme mit deutscher Audionspur.

-per VPN Dienst (man braucht eine US IP) einen Netflix Account angelegen -Wichtig: nur Email & Passwort und dann registrieren ( blauer [Register]-Button ) – noch keine Zahlungsoptionen angeben! (Dies habe ich am Notbook – also über netflix.com erledigt, nicht am TV)
-das wars es dort erst einmal, anschließend hab ich mich dann wieder ausgeloggt

-nun am SmartTV (oder Xbox) mit diesen Zugangsdaten einloggen
-jetzt kommt die Stelle mit der Zahlungsart – am TV gibt es erstmal nur Kreditkarte, bei mir wurde eine virtuelle Mastercard (Prepaid-Karte / wirecardbank.com) akzeptiert welche 0 € Guthaben hat, es wird also erst einmal nix abgezogen, der 1. Monat ist ja FREE
-das war’s dann auch schon, bei mir (2012er Samsung SmartTV E-Serie) musste ich einmal die Audiospur auf ‘German’ umstellen, Netflix merkt sich dies aber – scheint alles noch etwas in der Schwebe was die App, die UI-Sprache u. auch den Kontent angeht, kann man an anderen Stellen im Web ähnlich lesen

-jetzt lässt sich im Web die Zahlungsart auch ändern, PayPal / Bankeinzug / Visa oder Mastercard, dort findet sich dann auch der schöne Satz: ‚Netflix will securely send your information to SCHUFA Holding AG for validation. This will not be used to check your credit worthiness.
-VPN / US IP wird jetzt nicht mehr benötigt auch der Zugriff von http://www.netflix.de aus funktioniert übrigens schon, wobei derzeit aber noch auf https://www2.netflix.com/global?locale=de-DE umgeleitet wird wo man sich einloggen dann kann

Noch ein Wort zum Content: Die Netflix-Serie ‚House of Cards‘ ist definitiv vorhanden – beide Staffeln mit deutscher Audiospur, dies gilt ebenso für die von Lionsgate Television und Netflix produzierten Serie ‚Orange Is the New Black‘.

House of Cards

Update: (10.09. 17:20)
Was kostet der Spass?
Der erste Monat ist frei – es wird auch wirklich erst einmal nichts abgebucht. In der Zeit ließ sich bei mir ein Probeaccount problemlos auf der Seite kündigen. Danach:

-Netflix auf jeweils 1 Gerät gleichzeitig mit Standardauflösung schauen.
7,99 €/Monat

-Netflix auf 2 Geräten gleichzeitig schauen. HD-Bildqualität verfügbar.
8,99 €/Monat

-Netflix auf 4 Geräten gleichzeitig schauen. Ultra-HD-Bildqualität verfügbar.
11,99 €/Monat

Netflix – deutsche Tonspur mit amerikanischem Account

Netflix by Wikimedia
Netflix logo“ by Netflix – Netflix Media CenterTransferred from en.wikipedia to Commons by User:SethAllen623 using CommonsHelper.. Licensed under Public domain via Wikimedia Commons.

Netflix startet der Tage (vermutlich 16./17. September) auch bei uns, Apps sind u.a. schon auf Smart TV’s (Samsung) oder XBox eingetrudelt. Aber noch funktioniert es für den Großteil hier (mit deutscher IP) nicht.
Es gibt aber offenbar einen Trick um derzeit mit amerikanischem/kanadischem Account in Netflix schon eine deutsche Tonspur zu haben.
Ich habe das jetzt mehrmals über einen VPN-Dienst mit kanadischer IP (FREE bei hide.me, deshalb kanadisch) getestet.
Eigentlich ganz einfach:

-VPN d.h. in meinem Fall kanadische IP einschalten
-Entsprechender Account bei Netflix sollte vorhanden sein, logisch.
-Einloggen, nun suchen wir uns ne Serie z.B. Breaking Bad, dort die Übersicht einer Season aufrufen
z.B. http://www1.netflix.com/WiMovie/70143836?trkid=13462100
-jetzt VPN aus so dass wir wieder unsere dt. IP haben
-nun eine Folge starten, diese läuft auch und hat engl. Ton
-jetzt schauen wir uns mal die Tonspuren an – oh da ist jetzt ne ‚German‘ Tonspur sowie Untertitel, und diese funktionieren jeweils auch

Ich habe es jeweils mit House of Cards, Breaking Bad, u. The Walking Dead erfolgreich getestet.
Mit anderen Methoden, um mit anderer IP unterwegs zu sein, sollte es vermutlich auch funktionieren.
Bei der VPN Methode braucht ihr für längere Nutzung natürlich einen ordentlichen VPN-Dienst Account – mit FREE ist die Bandbreite für HD zu gering und auch das Datenvolumen ist recht begrenzt, bei hide.me z.B. nur 2 GB.

Der Rücktritt …

UFO (Wikimedia.org)
Lizenz: gemeinfrei
Quelle: https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Moonbeam_UFO.JPG

#Scully, die verschweigen uns was!
-Wer?
#Die Regierung! Die wissen längst Bescheid!
-Die Regierung? Ich denke die sind heute zurückgetreten?
#Nein nur einer von denen, und das Ganze ist ein Ablenkungsmanöver!
-Ja Mulder .. und wovor wollen die uns ablenken?
#Das dort was gelandet ist! Schon vor Monaten!
-Und wo soll das bitte gewesen sein?
#Dieser geheime Flughafen, der wird schon seit Monaten nicht mehr weiter gebaut!
-Und warum nicht Mulder?
#Weil die dort irgend etwas verstecken Scully! Es wurde mit einem Zug dort hin transportiert. Und der Mann der dafür verantwortlich ist, der sitzt jetzt dort und soll alles vertuschen!
-Ach Mulder …

Serien im TV (September)

Ab September endet die Sommerpause im TV. Wie üblich starten dann wieder neue Staffeln diverser Serien, oder auch wie leider in Deutschland üblich die restlichen Folgen der gerne mal in 2 Teilen servierten Staffeln.


26.08.: Bones Staffel 9


02.09.: 2 Broke Girls Fortsetzung Staffel 3 (Episode 13)


04.09.: Crossing Lines Staffel 2


05.09.: Pastewka Staffel 7

[PayTV]
31.08.: Being Human UK (BBC) Staffel 3 (OV UT)
28.09.: Being Human UK (BBC) Staffel 4 (OV UT)


08.09.: The Big Bang Theory Fortsetzung Staffel 7 (Episode 13)
(Staffel 7 ab 01.09. bei 3plus)


10.09.: Under the Dome Staffel 2
(Staffel 1 Folgen 7-13 derzeit bei ORF eins)

IP Telefonie Störung bei der Telekom

Heute gibt es offenbar in vielen Gebieten eine weitreichende Störung der IP Telefonie (VoIP) bei der Telekom welche derzeit noch nicht behoben ist (17:40 Uhr).

Kann man u.a. hier nachvollziehen:

Forum Telekom Einschränkungen IP-Telefonie

Blog Stadt Bremerhaven (Caschy)

heise.de Newsticker

speedipoff
Bei mir dachte sich dann offenbar der Router Speedport W 724V – ach das nutze ich doch gleich mal aus und funke noch zusätzlich dazwischen:
-Telefon LED am Router ist aus. Längere Zeit gewartet aber nix passiert.
-Router neu gestartet – zwar erfolgt DSL Sync aber jetzt bin ich auch nicht mehr online.
-Speedport Konfig versucht zu starten – speedport.ip wird aber offenbar nicht aufgelöst
-Direkter Zugriff über Router IP (ist bei mir geändert, nicht Standard) bringt auch keinen Zugriff auf den Speedport.
-Vermutung bestätigt sich – der W724 ist jetzt wieder unter Standard IP (Auslieferungszustand) erreichber – allerdings ist auch das Gerätepasswort nicht mehr mein aktuelles sonder das Standardpass vom Auslieferungszustand!
-Ich ahne Böses – und richtig die gesamte Konfig inklusive Zugangsdaten ist weg! Kein Wunder also dass ich keine Onlineverbindung bekomme.

-Habe keine Lust alles wieder einzutippen und ohne Zugangsdaten – also funktionierende Onlineverbindung komme ich offenbar auch nicht an die anderen Einstellungen – also kann ich meine gesicherte Konfiguration nicht einspielen, sehr sinnvoll :/
-Support angerufen – ja es gibt derzeit eine große Störung usw.
-Wie siehts denn aus mit Autokonfig eurerseits? Hmm mal nachfragen – irgendwann war die Verbindung dann aber plötzlich weg.
-Beim nächsten Versuch sagt mir der Automaten-Onkel nach Ansage meiner Telefonnummer – ‚jetzt geht es überhaupt nicht, bitte später wieder anrufen‘ … ähm wie bitte – diese Telefon-Support Geschichte ist ja jetzt ohne Netz meine einzige Möglichkeit überhaupt jemanden bei der Telekom zu erreichen!

Also habe ich dann doch angefangen die Zugangsdaten wieder hübsch manuell einzutippen und an irgend einer Stelle konnte ich dann auch endlich über ‚Einstellungssicherung‘ meine gesicherten Einstellungen wiederherstellen.

Mich würde nun ja mal interessieren was da mit meinem Router genau passiert ist und was in meinem Fall die sinnvollste Methode/Lösung gewesen wäre?

VLC Player & IPTV-Stream: Datum und Uhrzeit im Dateiname

In den Kommentaren zu ‚Mit dem VLC Player IPTV-Stream aufzeichnen‚ wurde die Frage gestellt wie man denn zum Beispiel für Serienaufnamen das Datum beim Dateinamen der aufgezeichneten Datei berücksichtigen könnte, denn ein statischer Dateiname wie zum Beispiel Tatort.ts würde ja von jeder neuen Folge wieder überschrieben werden. Also habe ich wegen einer Lösung für diese Aufgabe einfach mal bei Google nachgefragt und überraschenderweise scheint sich Google mit dem Thema VLC Player recht gut auszukennen .. 🙂
Im vlc-forum.de bin ich fündig geworden, dort findet man ein Beispiel mit den benötigten Variablen %date% und %time% welche dann jeweils das aktuelle Datum sowie die Uhrzeit in den Dateinamen schreiben. Das würde dann ungefähr so aussehen:

Datum im Dateinamertp://@239.35.10.59:10000 ist in diesem Beispiel wieder ein IPTV Stream (Telekom Entertain). Der Pfad „C:\Users\NutzerName\Desktop\“ dient nur als Beispiel und darf nach belieben angepasst werden. Wichtig ist dass der komplette Pfad inklusive Dateiname in Anführungszeichen steht da in dem Ausdruck welcher den Dateinamen erzeugt Leerzeichen vorkommen. Die Varibale %date% sollte klar sein, sie sorgt dafür dass das aktuelle Datum in den Dateinamen übernommen wird. Die beiden formatierten Ausdrücke für %time% extrahieren aus der Uhrzeit Stunden und Minuten und übergeben diese in den Dateinamen. Hier noch einmal die komplette Zeile zum kopieren wenn jemand das Ganze in einer eigenen Batch Datei berarbeiten möchte.

vlc rtp://@239.35.10.59:10000 –sout „C:\Users\UserName\Desktop\Serie %date% %time:~0,2%.%time:~3,2%.ts“

Dabei bitte beachten den VLC Player entweder mit komplettem Pfad aufrufen oder vorher mit CD in das entsprechnde Verzeichnis wechseln.

CD „C:\Program Files (x86)\VideoLAN\VLC\“

Eine so mit VLC aus einem Stream erstellte Datei hat dann zum Beispiel diesen Dateinamen: Serie 04.04.2014 14.40.ts

Am Ende noch ein Dankeschön! an den User ‚huehnerbock‚ aus dem vlc-forum.de in dessen Foren-Post ich die für unser Problem wichtigen Infos gefunden habe. Dort finden sich sicher auch weitere interessante Informationen zum Thema VLC über Kommandozeile steuern, Stream aufzeichnen, Dateinemen mit Datum anpassen u.s.w.

Neue und ganz neue WordPress.com Smileys

Seit Mittwoch (19.03.’14) gibt es ‚erneuerte‘ Smileys auf WordPress.com Blogs – die kleinen Biester erstrahlen also in neuer grafischer Schönheit. Wobei ‚Schönheit‘ offenbar doch recht unterschiedlich definiert wird.
Ausserdem gibt es auch einige neue bzw. ‚Secret‘ Smileys.

Der Artikel dazu im offiziellen WordPress.com Blog: Our New Emoticons Have Arrived!

smile :smile: oder :-) oder :)

wink :wink: oder ;-) oder ;)

bigsmile :grin: oder :-D oder :D

tongue :razz: oder :-P oder :P

heart <3

neutral :neutral: oder :-| oder :|

uneasy :-/ oder :/ oder :-\ oder :\

lol :lol:

sad :sad: oder :-( oder :(

cry :cry: oder :’(

evilgrin :evil: oder :twisted:

surprised :eek: oder :-o oder :o oder :shock: oder 8-O oder 8O

angry :mad: oder :x oder :-x

burrito :burrito:

wordpress (W) | (w)

mindblown O_o

mindblown-alt o_O

martini >-I

whiterussian |_|

star :star:

developer :developer:

bear :bear:

mrgreen :mrgreen:

arrow :arrow:

confused :? oder :-? oder :???:

cool :cool: oder 8-)

idea :idea:

blush ^^’

oops :oops:

rolleyes :roll:

exclaim :!:

question :?:

Der Link: c’t 3x gratis lesen

Derzeit läuft eine Aktion: c’t 3x gratis lesen.
Die 3 kostenlosen Hefte gibt es aktuell hier:
https://commundia.com/abo/app/ct/probehefte/affilinet?ref=467902-gratis__pid104&uid=w4rchwnkq23zx24513w4vzif

3 aktuelle c’t-Ausgaben GRATIS.
Jede Ausgabe bereits samstags bequem nach Haus
oder ab 0 Uhr auf Ihrem Tablet.
Alle 14 Tage die wichtigsten IT-Trends und Entwicklungen.

Also: Das c’t-Magazin digital auf dem iPad oder Android-Tablet. Oder klassisch als Heft in den Briefkasten.

c't Verlag Heinz Heise


Quelle/Copyright: https://commons.wikimedia.org
Diese Datei ist unter der Creative Commons-Lizenz Namensnennung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 2.0 Deutschland lizenziert.