Netflix: Versteckte Funktionen & Bitrate

Etwas was ich bei anderen Video-on-Demand Diensten wie Maxdome oder Watchever bisher so noch nicht gesehen habe sind einige versteckte Menüs und Funktionen, welche man im Netflix-Webplayer aufrufen kann etwa um die Bitrate für die Stream-Pufferung einzustellen.
Alle Funktionen lassen sich über ein Menü mit dem Titel ‚Diagnostics‚ aufrufen welches über die Tastenkombination Alt + Shift und Links-Click mit der Maus angezeigt werden kann.

Hidden Menue
A/V Stats‚ lässt sich auch direkt über Control + Alt + Shift + D aufrufen und bringt eine Übersicht einiger technischer Parameter wie z.B. CPU Usage, Playing & Buffering Bitrate, Video Frames oder Bandwith Measuring (gemessene verfügbare Bandbreite eures Internetanschlusses). Dieser letzte Wert wird offenbar ständig aktualisiert was bei eventuellen Problemen sicher nützlich sein kann.

A/V Stats

Ein weiterer interessanter Menüpunkt ist dann ‚Player Info‚, hier finden sich gebündelt weitere technische Informationen welche wiederum in Problemfällen nützlich sein können. Unter anderem findet man hier die Silverlight Version, die GPU Treiber-Version oder Screen Size (Bildschirmauflösung).

Player Info

Der nächste Punkt ‚Stream Manager‚ ist vermutlich für viele Leute der interessanteste – allerdings hat man in der deutschen Netflix Version noch nicht Zugriff auf die volle Funktionalität wie ein Vergleich mit Hidden Netflix menu to set quality ( u.a. Quelle dieses Artikels) Abschnitt ‚Stream Manager:‘ zeigt. Hier kann man derzeit nur die Buffering Rate also die Bitrate zur Pufferung des Streams manuell einstellen, diese Möglichkeiten ist sicher für Verbindungen mit schlechter Performance (niedriger Bitrate) recht hilfreich.
Derzeit fehlen hier noch die Möglichkeit Bitrate und CDN (Content Delivery Network) des Streams direkt auszuwählen, was natürlich ein sehr hilfreichers Feature ist bzw. wäre. Im oben verlinkten Artikel auf reddit.com finden sich entsprechende Screenshots. Dort sieht man auch dass auf dem ‚A/V Stats‘ Screen noch ein Punkt ‚Current CDN:‚ existiert.
Einige dieser Einstellungen funktionieren aber offenbar unter OS X nicht. Des weiteren sollte man natürlich bedenken dass Netflix noch nicht offiziell gestartet ist, hier wird es sicher noch Änderungen geben.

Stream Manager

Der letzte Menüpunkt ist ‚A/V Sync Compensation‚ hier lässt sich die Audio/Video Synchronität einstellen. Für Nutzer mit ‚komplizierten‘ Audio-Systemen mit eventuellen Problemen bei der Audio/Video Synchronität eine interessante Möglichkeit des Feintunings.

A/V Sync

Die Wiedergabequalität lässt sich auch auf ’normalem‘ Wege einstellen, auf der Titel-Übersicht die man nach dem Start zu sehen bekommt ist rechts oben unser Benutzername zu finden – darüber lassen sich über ‚Ihr Konto‚ die Einstellungen öffnen. Unter ‚Wiedergabe-Einstellungen‚ kann man dann die Qualität und damit den Datenverbrauch pro Gerät einstellen.

Einstellungen

Advertisements

7 Gedanken zu „Netflix: Versteckte Funktionen & Bitrate

  1. Zwischen Mittel und Hoch liegen aber Welten … o.0 Eine weitere zwischenstufe wäre vielleicht nicht verkehrt gewesen. 😀
    Ob man dann nun Videos mit bis zu ~200kb/s oder 800kb/s zieht ist ein enormer Unterschied hier in DE, wo es stellenweise echt noch Krüppelleittungen gibt. 😉

    Just my 2 Cents. – Ist mir nur aufgefallen. nutzen tu ich den Dienst nicht. 😡

    • Kann ich ehrlich gesagt noch nichts zu sagen, ich hoffe mal dies sind nur ‚Einzelfälle‘. Scheint zumindest immer nur bestimmte Länder zu betreffen.
      Aber interessantes Thema, ich finde es z.B. schlecht wenn altes 4:3 Material einfach auf 16:9 aufgebläht wird – ohne Neuabtastung des Originalmaterials.

  2. @KoB
    Das ist richtig – aber immerhin hat man überhaupt die Möglichkeit die Qualität bzw. Bitrate zu beeinflussen und dass schon bei der Pufferung. Auf den Hilfeseiten von Netflix findet sich z.B. folgendes – die Hürden um mit ’schlechter‘ Leitung überhaupt den Dienst nutzen zu können sind anscheinend nicht sehr hoch (512 kbit/s):
    Internet download speed recommendations per stream for playing movies and TV shows through Netflix.
    -0.5 Megabits per second – Required broadband connection speed
    -1.5 Megabits per second – Recommended broadband connection speed
    -5.0 Megabits per second – Recommended for HD quality

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s