Deutsche Netflix Version bereits jetzt nutzen

Netflix by Wikimedia

Netflix logo“ by Netflix – Netflix Media CenterTransferred from en.wikipedia to Commons by User:SethAllen623 using CommonsHelper.. Licensed under Public domain via Wikimedia Commons.

Hier mal eine kompakte Anleitung wie es denn nun in Deutschland mit Netflix-Account und z.B. SmartTV App funktioniert. So dass man die noch inoffizielle deutsche Version von Netflix nutzen kann. Bedeutet also wir sehen dann den Netflix Katalog DE – Serien und Filme mit deutscher Audionspur.

-per VPN Dienst (man braucht eine US IP) einen Netflix Account angelegen -Wichtig: nur Email & Passwort und dann registrieren ( blauer [Register]-Button ) – noch keine Zahlungsoptionen angeben! (Dies habe ich am Notbook – also über netflix.com erledigt, nicht am TV)
-das wars es dort erst einmal, anschließend hab ich mich dann wieder ausgeloggt

-nun am SmartTV (oder Xbox) mit diesen Zugangsdaten einloggen
-jetzt kommt die Stelle mit der Zahlungsart – am TV gibt es erstmal nur Kreditkarte, bei mir wurde eine virtuelle Mastercard (Prepaid-Karte / wirecardbank.com) akzeptiert welche 0 € Guthaben hat, es wird also erst einmal nix abgezogen, der 1. Monat ist ja FREE
-das war’s dann auch schon, bei mir (2012er Samsung SmartTV E-Serie) musste ich einmal die Audiospur auf ‘German’ umstellen, Netflix merkt sich dies aber – scheint alles noch etwas in der Schwebe was die App, die UI-Sprache u. auch den Kontent angeht, kann man an anderen Stellen im Web ähnlich lesen

-jetzt lässt sich im Web die Zahlungsart auch ändern, PayPal / Bankeinzug / Visa oder Mastercard, dort findet sich dann auch der schöne Satz: ‚Netflix will securely send your information to SCHUFA Holding AG for validation. This will not be used to check your credit worthiness.
-VPN / US IP wird jetzt nicht mehr benötigt auch der Zugriff von http://www.netflix.de aus funktioniert übrigens schon, wobei derzeit aber noch auf https://www2.netflix.com/global?locale=de-DE umgeleitet wird wo man sich einloggen dann kann

Noch ein Wort zum Content: Die Netflix-Serie ‚House of Cards‘ ist definitiv vorhanden – beide Staffeln mit deutscher Audiospur, dies gilt ebenso für die von Lionsgate Television und Netflix produzierten Serie ‚Orange Is the New Black‘.

House of Cards

Update: (10.09. 17:20)
Was kostet der Spass?
Der erste Monat ist frei – es wird auch wirklich erst einmal nichts abgebucht. In der Zeit ließ sich bei mir ein Probeaccount problemlos auf der Seite kündigen. Danach:

-Netflix auf jeweils 1 Gerät gleichzeitig mit Standardauflösung schauen.
7,99 €/Monat

-Netflix auf 2 Geräten gleichzeitig schauen. HD-Bildqualität verfügbar.
8,99 €/Monat

-Netflix auf 4 Geräten gleichzeitig schauen. Ultra-HD-Bildqualität verfügbar.
11,99 €/Monat

Advertisements

14 Gedanken zu „Deutsche Netflix Version bereits jetzt nutzen

  1. Der erste Monat ist frei – es wird auch wirklich erst einmal nichts abgebucht. In der Zeit ließ sich bei mir ein Probeaccount problemlos auf der Seite kündigen. Danach:

    -Netflix auf jeweils 1 Gerät gleichzeitig mit Standardauflösung schauen.
    7,99 €/Monat

    -Netflix auf 2 Geräten gleichzeitig schauen. HD-Bildqualität verfügbar.
    8,99 €/Monat

    -Netflix auf 4 Geräten gleichzeitig schauen. Ultra-HD-Bildqualität verfügbar.
    11,99 €/Monat

  2. noch eine Frage: ich hatte etwas gelesen im Internet hinsichtlich minimum 1,5 MBit/ Sekunde für Netflix? Zwei Geräte klingt gut und „vernünftig“ vom Preis, oder?

  3. Bandbreite bzw. HD an/aus lässt sich einstellen. (Dazu kommt morgen noch ein entsprechender Artikel)
    Bei HD wird am Anfang kurz mit hoher Bandbreite gepuffert, hier ca. 30-40 Mbit/s.
    Bandbreite ist dann bei 3000 kbit/s
    SD läuft mit 1750 kbit/s

  4. Ich habe es auch probiert und keinen Erfolg gehabt. Registriert per VPN am Computer. Dann am Smart TV eingeloggt. Die Kreditkartendaten meiner Kalixa Card wurden nicht akzeptiert.
    Als ich das App am Smart TV ein weiteres mal gestartet habe kam die Meldung, dass Netflix bald verfügbar ist.

    • Kalixa kann keinen Betrag „reservieren“, daher geht die Karte nicht für Netflix. Es geht aber Paypal, der über kalixa bedient wird.
      Ich probiere gerade, ob es funktioniert, mit österr. Paypal das USA Netflix zu zahlen, das ist ja in Dollar und damit billiger als Euro.

    • Wie kann ich einen Account erstellen, ohne dass er Zahlungsinfos will?! Mich fragt er sofort nach Karte/Paypal und ohne das wird kein Account erstellt.

      • @Grey An der Stelle war es das schon fast. Wenn die Frage nach Karte/Paypal erscheint hast du deine Email & Pass ja schon eingegeben u. bestätigt. Mit diesen Daten dann am Gerät (TV, Konsole, Android usw.) einloggen und dort muss dann aber Karte/Paypal/Konto angegeben werden – ganz ohne geht vermutlich nicht.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s