Keine DSL Drosselung bei Vodafone?

Die Telekom hatte ja gestern (22.04.2013) angekündigt, dass ab 2.Mai für Neukunden Obergrenzen für den monatlichen Datenverkehr bei DSL-Flatrates gelten sollen (‚Drosselung‘). Das Thema wurde ja schon seit einiger Zeit im Netz diskutiert. Nun meldet Netzbetreiber Vodafone, man will im Gegensatz zur Telekom vorerst keine Drosselung – sprich keine Obergrenzen für das Daten-Volumen im Festnetz einführen. Man darf gespannt sein wie sich das Thema entwickelt.

Werbeanzeigen

Ein Gedanke zu „Keine DSL Drosselung bei Vodafone?

  1. „…meldet Netzbetreiber Vodafone, man will im Gegensatz zur Telekom vorerst keine Drosselung – sprich keine Obergrenzen für das Daten-Volumen im Festnetz einführen. Man darf gespannt sein wie sich das Thema entwickelt.“

    Keine Drosselung bei denen? T-Kom drosselt und die nicht? Glaubst du an den Weihnachtsmann?

    Meine Spannung hält sich da in Grenzen… 😥

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.